Drucken

Spetacolo 7b (6c obl.)

Geschrieben von Barbara Büschlen am . Veröffentlicht in Blog

spectacoloZusammen mit Ivo Budde machte ich mich am Sonntag auf zum Hintisberg. Er hatte mir schon letztes Jahr mit Begeisterung von der Route "Spetacolo" erzählt und meinte, ich müsse diese unbedingt klettern. Ich war überrascht von der abwechslungsreichen Kletterei und den vielen Überraschungsgriffen in den einfacheren Längen. In den schwersten Längen waren dann aber die guten Griffe mangelhaft, aber die Felsstrukturen auch sehr vielseitig. Von Dächern bis zur absolut technischen Wandkletterei, alles war gefordert. Ich stieg die schwersten Längen flash durch. Das Abseilen war dann die nächste Herausforderung. Die Sonne war weg, es windete und war kalt. Da wir über die Route abseilen mussten, sprich über die Dächer, blieb uns nichts anderes übrig, als die Expressen wieder einzuhängen, damit wir die Stände erreichen konnten, denn mit Pendeln hatten wir keine Chance. Der zweite musste natürlich die Expressen alle wieder aushängen und genoss dann einen flotten Pendel mit reichlich Luft unter dem Arsch. Danke Ivo für deine Engagement, welches nötig war um den Flah-Modus überhaupt ins Auge zu fassen.

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or