News gefällig

Seit dem letzten Herbst ging es rasant auf und ab mit mir: Nach einer längeren Pause wegen eines Muskelansatzrisses, konnte ich Anfang dieses Jahres einen guten Aufbau machen und genoss auch einige schöne Klettertage im Süden, während es hier noch winterlich kalt war.
Fit und motiviert wollte ich in den Frühling starten, erlitt jedoch im März eine Gehirnerschütterung bei einem Sturz mit den Skis und war wieder für sechs Wochen ausser Gefecht. Im Mai fing ich wieder an zu klettern, zuerst in den heimischen Felsen, dann in der Georges du Verdon und in Finale. Nun hoffe ich auf einen stabilen Sommer und freue mich auf mein Sommerprojekt, von welchem ich euch dann selbstverständlich berichte, wenn es soweit ist.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach oben

Besten Dank meinem Sponsor